Der bet-at-home Aktiengesellschaft betreibt seit mehr als 15 Jahren eine virtuelle Spielstätte für Glücksritter. Mehr als vier Millionen Personen nutzen mittlerweile das Angebot, das vor allem aus Games und Wetten besteht. Wir porträtieren nicht nur das Bet at Home Casino, sondern stellen Ihnen die Spiele, den Boni und den Kundenservice des Anbieters in diesem Komplettüberblick vor.
100% bis zu 400€
Bonus Code : Nicht Nötig
ZUM ANBIETER!
Bewertung
9.8/10
Bonus Holen
Spieleauswahl : 9 / 10
Kundenservice : 9 / 10
Zahlungsmethoden : 9 / 10
Auszahlung : 9 / 10
Bonus Angebote : 9 / 10
  • Sehr guter Bonus
  • Mehr als 450+ Spiele
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Erstklassiger Kundenservice

Betreiber des Bet at Home Casino im Portrait

Im Jahr 1999 gründeten Jochen Dickinger und Franz Ömer eine Unternehmensgruppe, die seit 2004 als bet-at-home AG firmiert. Der Gang an die Frankfurter Börse folgte kurze Zeit später. Bereits seit 2001 konnte über das Portal der Aktiengesellschaft auf sportliche Ereignisse gewettet werden. Die Gruppe besitzt Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Dank einer maltesischen Tochtergesellschaft verfügt bet-at-home über alle wichtigen Lizenzen, sodass legale Sportwetten, Casino-Spiele und Poker-Games angeboten werden.

Das Unternehmen betreibt mit diesen Lizenzen das Bet at Home Casino, dessen erste Variante im November 2005 ins Internet gelangte. Im Jahr 2006 wurde das Online-Casino durch eine Poker-Plattform erweitert. Die italienische Glücksspielbehörde AAMS verlieh dem Unternehmen wenig später eine weitere Lizenz zum Betrieb des Bet at Home Casinos. Eine zusätzliche Lizenz erhielt die Unternehmensgruppe im Jahr 2012 durch das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein, sodass auch eine deutsche Genehmigung für den Vertrieb von Casino und Sportwetten besteht.

Zwei Jahre später erlangte die Unternehmensgruppe eine weitere Lizenz, die durch die zuständige Behörde in Großbritannien erteilt wurde. Seit August 2015 besitzt das Bet at Home Casino zudem eine Lizenz, über die Sportwetten in Irland abgewickelt werden. Die heutige Produktpalette des Portals umfasst Wetten, ein Casino mit Live-Funktion sowie eine Poker-Arena, in der tausende Spieler zur gleichen Zeit um die richtigen Karten kämpfen. Derzeit nutzen etwa 4,5 Millionen Menschen, die sich im Bet at Home Casino registrierten, die Plattform des Anbieters. Durch seine lange Existenz hat sich das Portal ein gewisses Renommee erworben.

Im August 2013 erfolgte die komplette Neugestaltung des Bet at Home Casinos, das dem Portal ein neues und sehr übersichtliches Aussehen verlieh. Durch die Öffnung zum mobilen Markt war das Angebot ab Dezember des Jahres auf Endgeräten wie dem Smartphone oder dem Tablet verfügbar. Der Betreiber bietet nun auch HTML5-Games diverser Hersteller, die für kurzweilige Unterhaltung sorgen. Als nächster großer Schritt wagte die Unternehmensgruppe, die das Bet at Home Casino betreibt, den Gang an die Frankfurter Wertpapierbörse. Im Jahr 2017 wurde der Anbieter, der mittlerweile zur französischen BetClinic Everest S.A.S. Gruppe gehört, sogar in den SDAX aufgenommen.

Das Spiel- und Wettangebot bei Bet at Home

Einer der populärsten Anbieter von Sportwetten in Deutschland ist Bet at Home. Über die Internetseite des Unternehmens können Sie zum Beispiel auf die aktuellen Begegnungen der Fußball-Bundesliga setzen. Die beliebten US-Sportarten Football, Baseball und Basketball sind ebenfalls Gegenstand von Wetten, die sich über das Bet at Home Casino abschließen lassen. Dort setzen Sie auch auf die Ergebnisse der Formel 1. Boxkämpfe, Hunderennen und Tennis sind weitere Sportarten, auf die sich auf dem Portal des Anbieters wetten lässt.

Weitere Ereignisse, die weltpolitische Bedeutung haben, sind Gegenstand von Wetten, die der Anbieter im Bet at Home Casino offeriert. Als am 8. November 2016 die Einwohner der USA ihren 45. Präsidenten wählten, konnten die Mitglieder des Casinos auf den Gewinner setzen. Weitere Ereignisse der Weltgeschichte nutzt der Anbieter, um aktuelle Wetten anzubieten, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Alleine im Geschäftsjahr 2015 stellte das Bet at Home Casino ein Wettangebot auf, das 345.000 Events zu mehr als 75 Arten des Sportes umfasste.

Durch die Wetten generierte das Bet at Home Casino nur 2015 einen Rohertrag von 61,2 Millionen Euro. Weitere Gewinne kamen durch virtuelle Simulationen unterschiedlicher Sportarten hinzu, auf die die Nutzer der Spielstätte seit April 2015 setzen dürfen. Derzeit werden zum Beispiel virtuelle Fußballpartien, Tennismatches und Hunderennen ausgetragen, auf die Sie gleichfalls wetten können. Zugleich ist das Bet At Home Casino für seine Kartenspiele bekannt, die Nutzer aus der ganzen Welt zusammenbringt.

Das Bet at Home Casino verfügt über eine Sektion für Online-Poker, sodass sich echte Spieler an einem virtuellen Tisch treffen, um gegeneinander anzutreten. Durch ein Tochterunternehmen ist die bet-at-home AG Teil des größten virtuellen Netzwerks für das Pokerspiel. Über das größte Poker-Netzwerk der Welt werden die Gamer aller Nationen verbunden. Dort können Sie jederzeit unterschiedliche Varianten des Kartenspieles nutzen, sodass Anfänger und Profis fordernde Variationen der spannenden Auseinandersetzungen um das beste Blatt genießen.

Über eines seiner Tochterunternehmen besitzt bet-at-home eine Glücksspiellizenz aus Malta, sodass der legale Betrieb des Online Casinos garantiert ist. Daher können Sie aus einem gewaltigen Angebot an aktuellen und zeitgemäßen Spiele wählen, die auch grafisch zu überzeugen wissen. Darunter befinden sich Klassiker des Automatenspieles. Nutzer versuchen sich zum Beispiel an Automaten wie Starburst, Jack Hammer oder Twin Spin, die durch die Produzenten von NetEnt geschaffen werden. Weitere Games wie Arabien Nights oder Mega Fortune locken mit hohen Preisen.

Natürlich offeriert der Anbieter auch die Spiele, die in den renommierten Spielbanken von Las Vegas, Paris oder Nizza genossen werden. Das Angebot umfasst Bakkarat, Black Jack und Bingo. Keno oder Roulette lassen sich im Bet at Home Casino ebenfalls spielen. Lotterien und Rubellose ergänzen dieses Angebot. Außerdem veranstaltet der Anbieter immer wieder besondere Turniere, sodass sich die besten Spieler beweisen können. Manche Games sorgen für Stimmung wie in Las Vegas, weil Sie gegen einen realen Dealer antreten. Schließlich finden Sie im Bet at Home Casino eine Live-Variante, die klassische Spiele umfasst.

Sämtliche Spiele, die im Bet at Home Casino zur Verfügung stehen, lassen sich direkt im Browser starten. Von Vorteil scheinen die geringen Ladezeiten, die ein schnelles Spiel auf dem Desktop-PC oder dem Macintosh-Computer ermöglichen. Alle Spiele lassen sich testen, weil eine kostenlose Prüfung im Play for Fun-Modus möglich ist. Sicherlich ein weiterer Grund, warum diese Plattform so populär ist. Alleine 2015 erwirtschaftete die Aktiengesellschaft mit ihren Spielen einen Rohertrag von 60,4 Millionen Euro.

Die Spielehersteller im Bet at Home Casino

Im Bet At Home Casino finden Glücksritter hochwertige Spiele, die durch unterschiedliche Hersteller realisiert werden. Viele Games werden durch die skandinavischen Spezialisten von NetEnt geschaffen. Für andere Flash-Anwendungen nutzt der Hersteller die Dienste von Drittanbietern. So entsteht ein gewaltiges Angebot, das viele Gamer zufriedenstellen wird. Dabei setzt die Spielplattform weiterhin auf Flash-Spiele, nutzt in letzter Zeit aber vermehrt Games, die auf HTML5 basieren.

Das skandinavische Unternehmen NetEnt AB stellt den Großteil der Games her, die Sie im Bet at Home Casino genießen. Es handelt sich um einen der größten Produzenten, der sich auf den Vertrieb von Software für Online-Casinos spezialisiert hat. Die Programmierer des Unternehmens schaffen auch virtuelle Slot-Maschinen und anderes Glücksspiel, das durch die britische Kommission für das Glücksspiel lizenziert und reguliert wird.

Die Spielespezialisten von NetEnt AB sind seit längerem an der Stockholmer Börse gelistet. Das mag an den herausfordernden und spannenden Titeln liegen, die das Unternehmen seit vielen Jahren mit großem Erfolg produziert. Viele dieser Games lassen sich im Bet At Home Casino genießen. Dabei macht sich nicht nur die deutsche Lokalisierung bemerkbar, die sehr gelungen ist. Schließlich punkten die Spiele durch 3D-Effekte und aufwendigen Animationen. Derzeit wird noch Flash verwendet, sodass stabile Spiele entstehen, die sich direkt aus dem Browser starten lassen.

Seit 2014 publiziert der Hersteller Titel in der Programmiersprache HTML5. Die Titel stehen zugleich für den Desktop und für mobile Endgeräte zur Verfügung. Viele Experten loben nicht nur die Games, sondern auch die grundlegende Casino-Software von NetEnt, die für die Spielstätte von Bet at Home eingesetzt wird. Sie loben die hohen Auszahlungsquoten von oftmals 96 bis 98,5 Prozent, die diese Software generiert. Selbstverständlich werden diese Quoten durch unabhängige Institutionen aus der Europäischen Union analysiert.

Experten zuständiger Institutionen aus Malta prüfen die Programmierung, durch die sich die Quote ergibt. Dabei analysieren sie, ob die Software stabil funktioniert. So werden die Spiele durch unabhängige Fachleute geprüft, bevor sie Plattformen wie das Bet at Home Casino publizieren. Die Programmierer von NetEnt erschaffen aber nicht nur einen Großteil der Software, auf die die Spielstätte der bet-at-home AG basiert, sondern entwickelten eine Varianten für mobile Endgeräte.

Mobiles Spielen im Bet at Home Casino

Wer in den Shops von Apple, Google oder Microsoft nach einer spezifischen Applikation für den Spielspaß im Bet at Home Casino sucht, wird leider nicht fündig. Weder im Play Store von Google noch im App Store von Apple steht eine solche Anwendung zum Download bereit. Dafür hat der Anbieter seine Internetseite für die mobile Benutzung optimiert. Beim Aufruf vom Smartphone oder Tablet wird die mobile Variante des Online-Portals geladen, die sich optisch von der Browser-Version differenziert.

Durch die Optimierung lässt sich das Bet at Home Casino gut auf Smartphones oder Tablets verwenden. So lassen sich nicht nur die Games genießen. Schließlich können Sie auch das Live-Casino oder das Poker-Areal besuchen, wenn Sie das Smartphone oder ein Tablet nutzen. Außerdem stehen sämtliche Funktionen zur Verfügung, die die Variante bietet, die vom Desktop PCs, Laptops oder Mac-Computern aufgerufen wird. Die hohe Übersicht, die alle Varianten auszeichnet, macht sich beim Aufruf im Browser von Smartphone oder Tablet bemerkbar.

Über die einschlägigen Stores oder über die Internetseite lassen sich zusätzliche Applikationen installieren, die allerdings nicht für das Online-Spiel zu gebrauchen sind. Immerhin bietet das Bet at Home Casino eine Anwendung namens Sport Maps. Über diese Applikation können sich sportbegeisterte Nutzer über die Events in der ganzen Welt informieren. So erhalten Sie einen Überblick, der Sportarten wie Fuß-, Basket- oder Handball umfasst. Zur Installation reicht entweder ein Klick auf den Download-Link oder ein Scannen des QR-Codes, die auf der Internetseite vom Bet at Home Casino angezeigt werden.

Zahlungsmethoden im Bet at Home Casino

Eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten stehen nach einer Anmeldung in der virtuellen Spielstätte zur Verfügung. Bei ausführlicher Betrachtung vieler Zahlungsprozedere offenbaren sich jedoch kleinere Schwächen. So erhebt der Anbieter eine Gebühr von zwei Prozent, wenn die Einzahlung mit einer der gängigen Kreditkarten durchgeführt wird. In diesem Punkt scheint das Bet at Home Casino anderen Portalen unterlegen, die mittlerweile keine Bearbeitungsgebühren mehr verlangen, wenn Nutzer eine Kreditkarte verwenden. Andere Anbieter haben sich von solchen Gebühren schon lange verabschiedet.

Immerhin verlangt die Spielstätte von Bet at Home keine Gebühren, wenn eine der anderen Zahlungsoptionen in Anspruch genommen wird. So können Sie zum Beispiel die Dienste des Zahlungsanbieters PayPal gebrauchen, wenn Sie eine Einzahlung vornehmen – oder eine Auszahlung verlangen. Dieses renommierte Bezahlsystem, das nur mit ausgewählten Anbietern der Glückspielbranche kooperiert, arbeitet seit einiger Zeit mit dem Bet at Home Casino zusammen, was schnelle Ein- oder Auszahlungen ermöglicht. Verbraucher, die ihr virtuelles Konto im Bet at Home Casino aufladen wollen, können zudem Dienste wie Skrill, Neteller oder Webmoney verwenden.

Außerdem lassen sich Prepaid-Karten zur Aufladung nutzen. So gebrauchen Sie beispielsweise die Paysafecard oder Ukash, um Geld auf das virtuelle Konto der Spielbank zu transferieren. Natürlich können Sie auch das heimische Bankkonto verwenden, um eine Aufladung des Guthabens vorzunehmen. Dann vergeht allerdings Zeit, bis die Summe auf dem Konto gutgeschrieben ist. Nur der Dienst Clickandbuy wird nicht unterstützt, was sich allerdings verschmerzen lässt, weil alternative Einzahlungsoptionen nutzbar sind.

Auszahlungsdauer beim Bet at Home

Das Bet at Home Casino transferiert Auszahlungen am liebsten auf das Bankkonto der Nutzer. Grundsätzlich sind solche Anträge auf Auszahlung gebührenfrei. Es vergehen aber zwischen vier und fünf Werktage, bis die Summe auf das gewünschte Konto gelangt. Falls ein größerer Beitrag transferiert werden soll, kann eine längere Wartezeit entstehen, weil die Mitarbeiter der bet-at-home AG den Antrag manchmal manuell prüfen müssen. In diesem Fall kann sich die Auszahlung verzögern.

Außerdem sollten die Kunden des Portals beachten, dass ab der vierten monatlichen Überweisung von Gewinnen eine Pauschale von derzeit fünf Euro anfällt, die das Bet at Home Casino seinen Nutzern in Rechnung stellt. Wer Gebühren vermeiden möchte, sollte also nur drei Auszahlungen pro Monat beantragen, die per Überweisung auf das Bankkonto gelangen. Immerhin bietet der Anbieter weitere Auszahlungsoptionen, für die keine Gebühren anfallen.

Die Dienste von PayPal, Moneybookers oder Neteller lassen sich nutzen, um die Auszahlung zu erhalten. Zumeist dauert es nur einen Werktag, bis die Summe den Kunden erreicht. Ähnliches berichten die Glücksspieler, die eine Aufzahlung auf die Kreditkarte anfordern. Weil sich die Auszahlungskonditionen ändern können, empfehlen wir potentiellen Nutzern, sich vor einer ersten Auszahlung im FAQ-Bereich des Anbieters zu informieren. Dort klärt das Bet at Home Casino zum Beispiel über Gebühren auf, die durch den Transfer von Gewinnen anfallen.

Bonusprogramme von Bet at Home

Für Fans von Sportwetten, Freunde von Automatenspielen sowie Anhängern von Live-Casinos bietet das Portal individuelle Boni, die bei einer Anmeldung abrufbar sind. Außerdem veranstaltet das Bet at Home Casino regelmäßig Events, durch die weitere Bonuszahlungen in Umlauf gelangen. Durch Gutscheine und Bonuscodes nutzen Sie besondere Vorteile des Etablissements. Dass die die generierten Boni tatsächlich zum Gewinn beitragen können, wird durch zahlreiche Nutzer bestätigt, die im Netz über ihre Erfahrungen berichten.

Als Sportexperte sollten Sie sich für den Wettbonus entscheiden, den das Bet at Home Casino bei einer neuen Anmeldung anbietet. In diesem Fall übernimmt der Anbieter die Kosten der ersten Wette. Nutzer müssen lediglich den Wettschein ausfüllen, wenn Sie den Bonus bei der Anmeldung in Anspruch nehmen. Die Personen, die am liebsten Automatenspiele genießen, sollten sich für den Ankauf von Spielchips entscheiden. Beim ersten Kauf bietet das Etablissements zusätzliches Startkapital, sodass sie weitaus höhere Summen setzen können.

Die Höhe des Betrags bestimmen Nutzer selbst. Ab einem Betrag von einem Euro verdoppelt der Anbieter derzeit den Betrag. So können Sie bis zu 200 Euro als Bonus generieren, wenn Sie bis zu 200 Euro investieren. Falls Sie jedoch Chips im Wert von mindestens 500 Euro erwerben, stockt das Bet at Home Casino diesen Beitrag um 50 Prozent seines Wertes auf. Auf diese Weise erhöhen Sie das Guthaben auf dem virtuellen Konto der Spielbank um bis zu 1.000 Euro. Falls Sie jedoch lieber im Live-Casino oder beim Poker vergnügen, winken weitere Boni, die den Einstieg in die Welt des Glückspiels vereinfachen.

Umsatzbedingungen im Bet at Home Casino

Natürlich nutzt die Spielstätte bestimmte Bedingungen, um eine vorzeitige Auszahlung der Boni zu unterbinden. So müssen Sie beim Kauf von Spielchips darauf achten, dass die Summe und die Prämie mindestens viermal umgesetzt werden, damit eine Auszahlung möglich ist. Die Nutzer, die vor allem beim Sport wetten, müssen eine eingezahlte Summe von 100 Euro, die um weitere 100 Euro verdoppelt wird, also viermal setzen, damit die Auszahlung erfolgreich transferiert wird. Der Umsatz von 1.200 Euro lässt sich allerdings durchaus erreichen, weswegen hohe Gewinne möglich werden.

Allerdings gibt das Bet at Home Casino seinen Nutzern nur vier Tage Zeit, damit ein Rollover der Summe durchgeführt ist. Ansonsten verfällt nicht nur der Bonus, sondern auch alle anderen Gewinne, die bis zu diesem Zeitpunkt vorhanden sind. Ähnliche Bedingungen gibt es bei den anderen Boni, die der Anbieter offeriert. Dabei ist zu beachten, dass sich die Gratifikationen nicht übertragen lassen. So schließt das Portal die Übertragung von Boni aus, die nicht zweckentfremdet nutzbar sind. Sämtliche Boni werden nur einmal an einen Haushalt vergeben, sodass Gratifikationen nur einmalig in Anspruch nutzbar sind.

Zwar können deutsche Nutzer sämtliche Boni in Anspruch nehmen, allerdings sind die Verbraucher anderer Länder vom Erhalt vieler Gratifikationen ausgeschlossen. Wenn Sie sich in Staaten wie Dänemark, Finnland oder Frankreich aufhalten, ist der Erhalt der Willkommensofferten nicht möglich. Selbiges gilt für Länder wie Schweden, Serbien oder Spanien. Auch im Südsudan, der Türkei oder den Vereinigten Staaten von Amerika stehen die Boni nicht zur Verfügung. Sie sollten sich also in Deutschland oder Österreich aufhalten, wenn Sie die Gratifikationen zur Anmeldung nutzen wollen.

Sicherheit des Bet at Home Casinos

Das Portal ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband. Es handelt sich um einen freiwilligen Zusammenschluss von seriösen Anbietern, die sich einer behördlichen Prüfung unterziehen, durch die sie ihre Zuverlässigkeit in Deutschland beweisen. Das Bet at Home Casino hat diese Analyse mit Bravour bestanden. Es bestand außerdem zahlreiche Verfahren, um gültige Lizenzen zu erhalten, die durch die Glücksspielbehörde des Landes Malta und die Europäische Union ausgestellt werden. So wird die Seriosität der Spielstätte durch staatliche Behörden garantiert.

Die Organisation eCogra, die als Non-Profit Organisation in Großbritannien tätig ist, stellt sich einer gewaltigen Aufgabe. Sie möchte faires Glücksspiel im Netz garantieren. Aus diesem Grund analysieren die unabhängigen Experten der Organisation den Zufallsgenerator und weitere Spielmechaniken von Online-Casinos. Nur die Spielstätten die den Test bestehen, dürfen sich mit dem Siegel der unabhängigen Institution schmücken. Das Bet at Home Casino bestand diese Untersuchungen ebenfalls, sodass die Spielstätte das Siegel verwenden darf.

Das Bet at Home Casino sorgt für sichere Verschlüsselung zwischen Spielern und Server. Es achtet zudem auf die Daten der Gamer, die nicht länger als benötigt gesichert werden. Die Spielstätte publiziert Datenschutzbestimmungen, aus denen hervorgeht, wie wichtig der Schutz der persönlichen Daten ist. So verpflichtet sich der Anbieter, die personenbezogenen Daten von Glücksrittern zu schützen, sodass deren Identität nicht in die Öffentlichkeit gelangt. Angaben wie der Name, die E-Mail oder die Adresse von Nutzern werden niemals veröffentlicht.

Kundenservice im Bet at Home Casino

Viele Nutzer, die im Netz über ihre Erfahrungen mit dem Bet at Home Casino berichten, schildern vom vorbildlichen und professionellen Kundendienst, durch den die Spielstätte ein Alleinstellungsmerkmal besitzt. Anfragen werden zeitnah durch die freundlichen Mitarbeiter des deutschsprachigen Kundendienstes beantwortet. Im Vorfeld führt der Anbieter eine kleine Umfrage zur Fragestellung durch, sodass Sie direkt zum korrekten Ansprechpartner für Ihr Anliegen transferiert werden.

Es empfiehlt sich allerdings, den kostenlosen Live-Chat oder das Kontaktformular zu verwenden, weil durch die Nutzung der telefonischen Hotline Kosten entstehen. Schließlich leitet das Bet at Home Casino seine Anrufer an eine Hotline aus Malta weiter, wodurch sich der Preis für das Telefongespräch verteuert. Der telefonische Kundenservice ist zudem nur zwischen 08:00 und 22:30 Uhr erreichbar, was vor allem bei den Fans von US-Sportarten für Ärger sorgen könnte.

Von Vorteil erscheint, dass sich Kunden und Interessierte auch per Fax oder per Brief an die Betreiber wenden können. In diesem Fall werden Anfragen rasch und zeitnah beantwortet. In Sachen Kundenservice kann sich die Konkurrenz durchaus am Bet at Home Casino orientieren, das erneut Maßstäbe setzt. Ein weiterer Grund, warum diese Spielstätte vielen Portalen voraus ist, die nur per E-Mail zu erreichen sind, wobei lange Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen.

Fazit zum Bet at Home Casino

Der Glücksspielanbieter bet-at-home hat ein Casino erschaffen, das seinesgleichen sucht. Über das Portal wetten Sie auf Sportereignisse. Sie können zudem auf weltpolitische Ereignisse setzen, wodurch Spannung entsteht. Für reichlich Spielspaß sorgen derweil diverse Automatenspiele, die durch einen renommierten Spezialisten aus Skandinavien geschaffen werden. NetEnt schuf die Software für das Bet at Home Casino. Aufwendige Grafiken und hochwertige Animationen sorgen dafür, dass die Games und die Plattform eine gewisse Qualität besitzen.

Der Anbieter, den mehr als viereinhalb Millionen Menschen nutzen, kann nicht nur die notwendigen Lizenzen zum Betrieb vorweisen, sondern lässt seine Software regelmäßig durch unabhängige Institutionen prüfen. Große Transparenz entsteht durch den Informationsbereich, der alle Fragen zum Portal beantwortet. Dort informiert das Bet at Home Casino über die Vielzahl an Einzahlungsoptionen, die Nutzern zur Verfügung stehen. Über Auszahlungsbedingungen und Boni wird umfassend aufgeklärt.

Dabei können Sie mobile Geräte verwenden, auch wenn der Anbieter derzeit keine spezifischen Applikationen für Android- oder iOS-Geräte zum Download bereitstellt. Von Vorteil erscheinen derweil weitere Sektionen des Casinos. So können Sie Ihr Glück nicht nur an virtuellen Spielautomaten, sondern im Live-Casino versuchen. Durch die Anbindung an ein Poker-Netzwerk bietet sich außerdem die Gelegenheit, gegen Spieler aus aller Welt anzutreten. Eine Registrierung kann aus vielen Gründen empfohlen werden. Diese Anmeldungen belohnt das Bet at Home Casino mit Boni von bis zu 1.000 Euro, sodass gewaltige Gewinne realisierbar sind.