Im OnlineCasino Deutschland haben wir einen neuen Video-Slot entdeckt, der auf den Namen Magic Stone hört. Dieser nimmt dich mit auf eine Reise nach Ägypten, wo du die Inschrift der geheimnisvollen Steintafel entschlüsseln musst. Denn diese kann dir zu fantastischen Gewinnen verhelfen, wenn sie dir auf der 3. Walze erscheint. Hinzu kommt noch die beliebte Risiko-Funktion mit der du kleinere Rundengewinne, am Bally Wulff- Slot vervielfachen kannst.

Magic Stone – Das Gameplay

Hat man den Video-Slot Magic Stone auf seinem Bildschirm geöffnet, kann man gleich die schöne Grafik bewundern. Aber auch die Symbole wurden passend zum Thema ausgewählt und sind bei einem Gewinn animiert. Von der Thematik her entführt dich der Bally Wulff Spielautomat ins alte Ägypten und kann dir dank des magischen Steins, sensationelle Gewinne bescheren.

Gespielt wird mit 5 Walzen, auf denen man jeweils 3 Symbole aus der Gewinntabelle bewundern kann. Aber bevor die Jagd nach dem magischen Stein beginnen kann, muss erst der Rundeneinsatz eingestellt werden. Dieser liegt hier zwischen 0,01 ct und 2,00 € pro Gewinnlinie. Daraus ergeben sich Gesamteinsätze von bis zu 20,00 € pro Spielrunde, auf die 10 Gewinnlinien des Spiels. Die Gewinnlinien sind übrigens fest vorgegeben und lassen sich auch nicht verstellen. Dank der einfachen Bedienung und der relativ hohen Gewinnmöglichkeiten, bei verhältnismäßig geringen Rundeneinsätzen, ist der Slot auch für Anfänger gut geeignet. Die theoretische Ausschüttungsquote (RTP) beträgt hier großartige 96,14 %.

Magic Stone – Die Symbole

Der Bally Wulff-Slot verfügt über eine Reihe an unterschiedlichen Symbolen mit denen man die verschieden hohen Gewinne erzeugen kann. Dann gibt es noch spezielle Symbole, die andere Symbole im Spiel ersetzten können und das Feature auslösen. Damit ihr mal einen kleinen Überblick über die Symbole und deren Gewinnmöglichkeiten bekommt, haben wir diese mal in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Da gibt es die:

Bonussymbole:

  • Forscherin: Wild-Symbol
  • magischer Stein: verwandelt Symbole in goldene Wild-Symbole

Hohe Gewinnsymbole:

  • Forscherin: bis zu 5.000 €
  • Schatztruhe: bis zu 2.000 €
  • goldene Vase: bis zu 1.000 €

Mittlere Gewinnsymbole:

  • Skarabäus: bis zu 500 €
  • Auge des Ra: bis zu 500 €

Niedere Gewinnsymbole:

  • A: bis zu 400 €
  • K: bis zu 400 €
  • Q: bis zu 400 €
  • J: bis zu 200 €
  • 10: bis zu 200 €
  • 9: bis zu 200 €

auf den Walzen zu sehen. Die oben stehenden Geldpreise werden gewonnen, wenn das entsprechende Symbol 5x bei maximalem Einsatz, auf eine Gewinnlinie gedreht wird. Es wird aber schon ab 3 gleichen Symbole ein Gewinn erzielt, wenn diese von links nach rechts auf eine Gewinnlinie gedreht werden. Das gilt aber nicht für das Symbol des magischen Steins, denn das erscheint nur auf der 3. Walze. Wer sich vorab schon mal über die Gewinnmöglichkeiten informieren möchte, kann sich die Gewinntabelle ansehen. Diese zeigt übrigens immer die möglichen Gewinne, bei gerade eingestelltem Rundeneinsatz an.

Magic Stone – Die Features

Das Symbol der hübschen Forscherin übernimmt die Rolle des Wild-Symbols und kann alle Symbole im Spiel, bis auf den magischen Stein ersetzten. Das sorgt schon mal für eine Steigerung der Gewinnmöglichkeiten, wenn das Wild-Symbol nach einem Dreh, ein fehlendes Symbol in einer Gewinnkombination ersetzt.

Erscheint dir das Symbol des magischen Steins auf der 3. Walze, kann dieser bis zu 3 Symbole in goldene Wild-Symbole verwandeln. Das sorgt für fantastische Gewinnmöglichkeiten, weil das theoretisch nach jedem Dreh der Fall sein kann.

Magic Stone – Die Risiko-Funktion

Der Video-Slot Magic Stone ist auch im Besitz einer Risiko-Funktion mit der man kleinere Rundengewinne, bis zu einem Geldbetrag von 150,00 € vervielfachen kann. Dafür stehen dem Risikofreudigen Spieler, gleich zwei Risikoarten zur Auswahl. Des Weiteren kann man seine Rundegewinne teilen und muss diese nicht komplett auf das Spiel setzten. Das mach man mit der entsprechenden Taste, direkt in der jeweiligen Risikoart.

Das Leiterrisiko:

Das Leiterrisiko könnte man durchaus als hochdrücken bezeichnen, weil man im richtigen Augenblick die Taste „Risiko“ betätigen muss. Denn man sieht seinen eingesetzten Rundengewinn, unten auf einer Art Leiter stehen und dieser blinkt abwechselnd mit einem größeren Geldbetrag. Hat man im richtigen Moment die entsprechende Taste gedrückt, hat man sein eingesetztes Geld verdoppelt und kann es bis zur Höchstgrenze weiter versuchen. War das Timing falsch und hat ins leere gedrückt, verliert man seinen eingesetzten Rundengewinn und das Leiterrisiko ist beendet.

Das Kartenrisiko:

Dann gibt es noch das Kartenrisiko, bei dem man eine 50:50 Chance hat zu gewinnen, genau wie beim Leiterrisiko. Denn man muss hier die Farbe der nächsten Spielkarte erraten, die verdeckt vor einem liegt. Dabei hat man die Wahl zwischen den Farben „Rot“ oder „Schwarz“. War die Wahl der Farbe korrekt, hat man auch hier seinen eingesetzten Rundengewinn verdoppelt und kann es gerne weiter probieren. War die Farbwahl falsch, verliert man ebenfalls sein eingesetztes Geld und das Kartenrisiko ist beendet.

Magic Stone – Die Weiteren Funktionen

Eine praktische Sache am Bally Wulff-Slot ist die Autostart-Funktion, die man unten am Automaten aktivieren kann. Denn wird diese von dir eingeschaltet, spielt der Magic Stone Spielautomat von ganz alleine und du kannst dir ganz entspannt beim gewinnen zusehen. Aber bevor der Slot von alleine seine Runden dreht, sollte vorher noch der Rundeneinsatz eingestellt und die Anzahl der Spielrunden festgelegt werden mit denen gespielt werden soll. Bei den Spielrunden kann man 5, 10, 15, 20, 30, 40, 50, 75 oder 100 Runden voreinstellen. Man sollte den Video-Slot aber trotzdem nicht zu lange aus den Augen verlieren, gerade wenn man eine größere Rundenzahl eingestellt hat. Nicht das er am Ende noch dein ganzes Geld verspielt.

Unten befindet sich noch eine Taste mit der Aufschrift „Max Bet“ und wenn diese betätigt wird, stellt der Spielautomat den größt möglichen Rundeneinsatz ein. Er spielt aber nicht gleich los, was viele Spieler aber ohnehin nicht mögen.

Wer einen Blick in die Spielregeln werfen möchte, muss erst die Gewinntabelle mit der „blauen“ Taste links unten öffnen und dann auf das große „i“ drücken, das neben der Gewinntabelle erscheint.

Magic Stone – Der Fun Modus

Wer den Video-Slot Magic Stone erst einmal testen möchte, kann das ganz unverbindlich im OnlineCasino Deutschland machen. Dafür besucht man einfach das Online Casino und klickt im Bild des Slots, auf das Wort „Fun Modus“. Daraufhin öffnet sich das Spiel auf deinem Bildschirm und du kannst alle Rundeneinsätze mit Spielgeld tätigen. Wer dann die echt großartigen Gewinne mit dem magischen Stein erzielen möchte, muss sich ein Benutzerkonto zulegen. Die Erstellung des Benutzerkontos ist aber kostenlos und mit ein paar wenigen Handgriffen auch schnell erledigt. Hat man sich erfolgreich registriert und etwas Geld auf sein Konto eingezahlt, kann man sich ins Echtgeldspiel Vergnügen stürzen.

Willkommensbonus

Spielen kann man den Video-Slot Magic Stone zum Beispiel im OnlineCasino Deutschland, wo wir diesen getestet haben. Wer den Slot mit den magischen Steinen auch dort spielen möchte, kann sich noch über einen satten Willkommensbonus freuen. Dieser ist schon mehr ein Willkommenspaket, den du bekommst Boni auf die ersten drei Einzahlungen gewährt.

Die Boni:

  • 1. Einzahlung: 200 % bis zu 200 €
  • 2. Einzahlung: 100 % bis zu 300 €
  • 3. Einzahlung: 50 % bis zu 500 €

Die Einzahlungen können mit PayPal, Kreditkarte, Skrill, paysafecard, giropay, sofort Überweisung und Neteller vorgenommen werden. Neben den Spielautomaten von Gamomat, wie die Bally Wulff-Slots im OnlineCasino Deutschland heißen, kann man noch Kartenspiele, Tischspiele, Jackpotspiele, Bingo, Keno und Scratchkarten genießen. Da wird bestimmt jeder schnell fündig und kann sein Lieblingsspiel spielen.