Das Onlinecasino.de trägt mit Stolz den Titel "Made in Germany" und "Die Nr.1 in Deutschland". Historisch besitzt das Casino durchaus einen hohen Stellenwert, denn der Anbieter war im Jahr 2012 damals der erste seiner Art aus Deutschland, welcher sich eine der begehrten Glücksspiellizenzen vom Innenministerium von Schleswig-Holstein sichern konnte. Mittlerweile hat das Casino mit dem prägnanten und zugleich selbsterklärenden Namen zwar längst nicht die Größe der absoluten Top-Anbieter erreicht, bietet seinen Spieler aber eine große Vielfalt an verschiedenen Games und garantiert einen absolut fairen, regulierten und lizenzierten Betrieb.
200% bis zu 1.000€ Bonus
Bonus Code : Nicht Nötig
ZUM ANBIETER!
Bewertung
9.8/10
Bonus Holen
Spieleauswahl : 8 / 10
Kundenservice : 9 / 10
Zahlungsmethoden : 8 / 10
Auszahlung : 8 / 10
Bonus Angebote : 8 / 10
  • Einziges Online Casino made in Germany
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Staatlich gesicherte Gewinnauszahlung
  • Guthabenverwaltung auf Spielerschutzkonto
  • Sehr schnelle Auszahlung

Erfahrungen mit Onlinecasino.de, dem Bonus und verfügbaren Spielen

Der Anbieter Onlinecasino.de ist einer der wenigen seiner Art, der nicht auf Hauptsitze in Malta, Gibraltar oder anderen „typischen“ Glücksspielländern baut. Stattdessen besitzt das Unternehmen seinen Hauptsitz im sächsischen Bautzen, wo auch die Mitarbeiter des Anbieters ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Gegründet wurde das Casino im Jahr 2012, damals als eine Art Reaktion auf die neu vergebene Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein. Bereits seit seiner Gründung wollte sich der Anbieter als ein wirklich seriöser Vertreter der Glücksspielbranche positionieren, weshalb tatsächlich auch ein deutscher Unternehmenssitz gewählt wurde. Zudem ließ sich das Portal noch vom TÜV Rheinland zertifizieren. Der TÜV überprüft in regelmäßigen Intervallen das Informations- und Sicherheitsmanagement im Unternehmen.

Der Anbieter konnte in den letzten Jahren seit seiner Gründung stetig wachsen, erweitert seine angebotenen Spiele regelmäßig und achtet nach wie vor auf einen absolut seriösen Betrieb. Anders als viele vergleichbare Anbieter aus der Branche, fokussiert sich das Onlinecasino.de lediglich auf die reinen Casino-Spiele. Sportwetten, Poker und Co werden deshalb nicht angeboten. Das muss aber kein Manko sein, denn das Casino bietet zahlreiche verschiedene Spiele und Spielautomaten, die definitiv selbst langfristig für genügend Spaß, Adrenalin und Abwechslung sorgen dürften. Um seinen neuen Kunden möglichst viel Transparenz und Fairness zu unterbreiten, können alle Spiele erst einmal in aller Ruhe im „Trainingsmodus“ geübt werden. Bei diesem wird kein Einsatz von Echtgeld notwendig.

Die Plattform tritt zudem als Sponsor des deutschen Fußballvereins „Dynamo Dresden“ auf und schaltet aktiv in Print und TV Werbung. Weiterhin ist das Unternehmen hinter der Plattform ein Mitglied im „Deutscher Online Casinoverband“. Ein weiteres Indiz dafür, dass der Anbieter absolut seriös arbeitet und das Glücksspiel in Deutschland zudem positiv prägen möchte.

Der Onlinecasino.de Bonus

Dass sich ein absolut seriöser Betrieb und ein attraktiver Bonus nicht ausschließen müssen, beweist der Anbieter mit seinen ausgesprochen fairen und kundenfreundlichen Konditionen. Der Anbieter vertraut auf eine gestaffelte Variante, bei der insgesamt drei Einzahlungen mit einem Bonus ausgestattet werden. Unseren Erfahrungen nach kommt das bei Spielern sehr gut an, denn diese Vorgehensweise erlaubt ihnen mehr Flexibilität und kommt sowohl Hobby-Spielern als auch echten High Rollern zu Gute. Damit man den Bonus beanspruchen kann, muss man natürlich tatsächlich ein Neukunde sein, man darf also über kein bereits existentes Konto bei dem Anbieter verfügen. Wenn man sich frisch registriert hat, kann man nun die drei Boni nutzen. Natürlich ist es immer auch möglich, lediglich einen Bonus davon zu nutzen, wenn man lediglich einmalig einzahlen möchte.

Die erste Einzahlung wird mit dem folgenden Bonus versüßt: eine 200 Prozent Quote bis zu maximal 200 Euro. Wer die volle Bonussumme von 200 Euro ausnutzen möchte, muss also lediglich 100 Euro einzahlen. Insgesamt wären so 300 Euro in beschränkten Spielchips verfügbar, was unseren Erfahrungen nach für viele Spieler erst einmal absolut ausreichend sein dürfte. Damit aber nicht genug, denn für einen zweiten Deposit des neuen Kunden legt der Anbieter in der maximalen Höhe sogar noch drauf. Hier erwartet Spieler eine 100 Prozent Quote bis zu maximal 300 Euro. Wer den zweiten Deposit-Bonus in seiner Ganzheit ausnutzen möchte, muss folglich 300 Euro einzahlen, die von Onlinecasino.de dann pauschal verdoppelt werden.

Der dritte Bonus ist mit Hinblick auf den prozentualen Zuschlag nicht mehr ganz so attraktiv, was aber nicht zwingend schlecht sein muss, denn im Gegenzug steigt die maximale Höhe an. Für die dritte Einzahlung offeriert das Onlinecasino.de eine 50 Prozent Quote bis zu einer maximalen Höhe von 500 Euro. Damit müssen also 1.000 Euro eingezahlt werden, um den vollen Bonus zu beanspruchen. Immer sind die einzelnen Boni erst einmal nur in beschränkten Spielchips verfügbar, bis sie vom Spieler freigespielt werden. Erst danach können die Gewinne und der Bonusanteil tatsächlich ausgezahlt werden.

Umsatzbedingungen für den Bonus

Neben der prozentualen Quote für den Zuschlag und der maximalen Höhe ist außerdem entscheidend, welche Konditionen die Spieler im Onlinecasino.de erwarten. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Konditionen beim deutschen Anbieter sehr, sehr fair gehalten sind. Sie siedeln sich insgesamt, im positiven Sinne, über dem Durchschnitt der Branche an. Onlinecasino.de stärkt hier also erneut seine Position als ein vertrauenswürdiger deutscher Anbieter, bei dem die Zufriedenheit der Kunden keinesfalls vernachlässigt wird.

Wer den Bonus freispielen möchte, egal welchen der drei Deposits, muss die gesamte Bonussumme immer 35x umsetzen. Der Bonus wird zudem nur dann gewährt, wenn mindestens 20 Euro eingezahlt werden. Die Umsetzung von 35-Mal lässt sich einfach erklären und errechnen. Wer beispielsweise 100 Euro als Neukundenbonus erhalten hat, muss insgesamt 3.500 Euro riskieren, um diesen freizuspielen. Bei einer Bonussumme von 200 Euro müssten dementsprechend 7.000 Euro riskiert werden. Ob man während des Freispielens eher Geld gewinnt oder verliert, spielt keine Rolle, denn es geht nur darum, dass man das Geld erst einmal riskieren muss.

Die Spiele auf der Plattform fließen unterschiedlich stark beim Freispielen ein. Slots und progressive Spiele zählen immer zu 100 Prozent, das heißt der volle Einsatz wird dem Bonus angerechnet. Einsätze bei Kartenspielen zählen indes nur zu 20 Prozent ein, die Video Poker Automaten sogar nur zu 5 Prozent. Video Poker eignet sich generell also nicht, um den Neukundenbonus freizuspielen, denn das würde durchaus recht lange dauern.

Der Anbieter bietet noch einige andere Boni ein, welche über verschiedene Konditionen verfügen könnten. Ein Gratis Anmeldebonus muss beispielsweise 99x umgesetzt werden, der Spieler hat hierfür 28 Tage Zeit. Bei einem Spezial Anmeldebonus beträgt die Umsetzung 40x. Je nachdem, welchen Bonus du nutzen möchtest, solltest du dir im Vorfeld also einen konkreten Überblick über die Konditionen liefern. Der Anbieter unterhält dafür auf seiner Seite eine entsprechende tabellarische Auflistung, wo die aktuellen Umsetzungsquoten und der Umwandlungsfaktor einzelner Spiele tagesaktuell gelistet werden.

Treueprogramm und weitere Aktionen für Stammkunden

Das Onlinecasino.de besitzt ein eigenes Treueprogramm. Wer auf der Plattform aktiv Spiele zockt, erhält für jeden Einsatz von 10 Euro insgesamt 1 Comp-Punkt. Diese Punkte können später in Echtgeld getauscht werden. Es ist darauf zu achten, dass während des Tauschs kein aktiver Bonus freigespielt werden sollte, da sich das sonst zum Nachteil der Spieler auswirken könnte. Die Comps-Punkte sind eine weitere attraktive Möglichkeit, neben gelegentlich angebotener Reload-Boni, um Spieler für ihre Aktivität und Treue auf der Plattform zu belohnen.

Neben diesem klassischen Treueprogramm bietet das Onlinecasino.de immer wieder bestimmte Specials an. Diese laufen teilweise nur für einen befristeten Zeitraum und werden dann entweder erneuert oder komplett durch andere Aktionen ersetzt. Sie belohnen immer die Aktivität des Spielers, unseren Erfahrungen nach oftmals aber nur zu bestimmten Zeiten oder bei ausgewählten Spielen. Unter anderem existieren Happy Hours oder Weekend-Boni, bei denen die Einzahlungen mit einem kleinen Bonus versüßt werden. Zudem gibt es oft Aktionen, bei denen bestimmte Spiele die doppelte Anzahl an Comp-Punkten ausschütten. Mit jedem gesetzten Zehner würdest du dann also zwei, statt nur einen Punkt erhalten.

Ein separates VIP Programm existiert auf Onlinecasino.de ebenfalls. Der VIP-Status ist immer mit einer individuellen Einladung verbunden. Möglich ist ein Beitritt erst dann, wenn du mindestens 5.000 Punkte auf der Seite gesammelt hast. Beim VIP-Club finden dann weitere Unterteilungen statt, so beispielsweise in Bronze, Silber, Gold und Platin. VIP-Mitglieder erhalten bessere Umsatzbedingungen beim Bonus, können um größere Einsätze spielen und bekommen generell mehr Boni und Aktionen offeriert, an denen sie teilnehmen dürfen.

Unseren Erfahrungen nach sind die Aktionen und Specials eine nette, kleine Aufmerksamkeit des Anbieters. Sie sind attraktiv und können dir Vorteile verschaffen, wenn du die jeweiligen Spiele sowieso magst oder einfach gern zu einer bestimmten Tageszeit zockst. Meist sind sie aber nicht attraktiv genug, um seine eigenen Spielgewohnheiten völlig zu ändern. Natürlich kannst du das selbst entscheiden, die Specials und Aktionen, die gerade laufen oder erst kürzlich beendet wurden, werden in übersichtlicher Form auf der Onlinecasino.de Webseite gelistet. Über Facebook und den Newsletter werden sie in der Regel angekündigt, teilweise gibt es für Facebook-Fans und Newsletter-Abonnenten noch weitere Specials.

Das Spielangebot im Onlinecasino.de

Wie bereits eingangs kurz angedeutet, fokussiert sich der Anbieter unseren Erfahrungen nach definitiv auf die Slot-Games. In diesem Bereich startete das Onlinecasino.de damals mit lediglich rund 35 Spielen, wobei das Portfolio seither deutlich aufgestockt wurde. Mittlerweile bietet der Anbieter eine dreistellige Zahl an Slots an. Unseren Erfahrungen nach sind einige davon aber lediglich im Fun-Modus spielbar, das heißt es kann kein echtes Geld gesetzt werden. Die Spiele stammen aus der Hand des Software-Providers Oryx Gaming. Sie können direkt im Browser gespielt werden, was von den meisten Spielern auch so genutzt wird. Ein Download ist teilweise aber ebenfalls möglich. Das empfiehlt sich, wenn du kein konstant verfügbares oder nur sehr langsames Internet hast.

Die Spiele der Plattform finden eine gute Balance zwischen eher modernen 3D-Slots und eher klassischen Games, beispielsweise „Dolphins Pearl“ oder schlicht Slots, an denen du Früchte und andere typische Symbole anordnest. Du kannst also jederzeit selber wählen, ob du es lieber klassischer magst oder ob du dich eher auf Spiele fokussierst, die dich in aufregende Welten und Szenarien entführen. Ein thematisch speziell an Deutschland angelehntes Spiel existiert natürlich: der „Deutschland Jackpot“ mit dem Brandenburger Tor als Symbol. Weitere Spiele sind beispielsweise das „Book of Moorhuhn“, welches sich an den beliebten Klassiker „Book of Ra“ anlehnt. „Red Chili“, „Golden 7 Classic“ oder „Sceptre of Cleo“ ergänzen das Angebot. Allgemein existieren viele Spiele, die sich thematisch am alten Ägypten oder an aufregenden Unterwasserwelten orientieren.

Das Onlinecasino.de besitzt auf seiner Seite eine ständig aktualisierte Auswahl. Da kannst du die Spiele beispielsweise nach Erscheinungsdatum oder nach Popularität filtern. Wenn du dich also etwas umsehen möchtest und dir nicht sicher bist, welchen Slot du gerade zocken möchtest, greift dir das Casino kräftig unter die Arme. Wenn du mit der Maus über den jeweiligen Slot gehst erfährst du direkt, ob du das Spiel mit Echtgeld, lediglich im Fun-Modus oder beide Varianten spielen kannst.

Neben den Slots finden sich auf der Seite auch noch Automaten zum Video Poker oder für klassische Casino-Spiele, wie beispielsweise Roulette und Blackjack. Weil das Onlinecasino.de dafür aber keine gültige Lizenz besitzt, werden diese klassischen Casino-Games lediglich im Fun-Modus ohne Einsatz von echtem Geld angeboten. Deshalb existiert auf Onlinecasino.de im Übrigen auch kein Live Casino. Die Live Casino Varianten versprechen Spielern normalerweise ein sehr authentisches Spielerlebnis, da ein Stream zu einem echten Tisch mitsamt realem Croupier geschaltet wird. Im Onlinecasino.de musst du darauf aber verzichten. Unsere Erfahrungen zeigen jedoch, dass viele Spieler vor allem die große und vielfältige Auswahl der Slots zu schätzen wissen.

Webseite und App

Die Webseite vom Onlinecasino.de wirkt sehr aufgeräumt und vermittelt auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck. Alles funktioniert einwandfrei, dank einem sauberen technischen Grundgerüst sind zudem keine Stocker oder Ruckler zu erwarten. An mobilen Endgeräten kannst du ebenfalls spielen. Das Onlinecasino.de besitzt dafür eine Version der Webseite, die automatisch geschaltet wird, sobald du von einem Tablet oder Smartphone aus auf diese zugreifst. Speziell für Android-Kunden kann sogar eine separate App heruntergeladen werden. Kunden mit Apple-Geräten und dem iOS Betriebssystem müssen darauf aber verzichten. Wie unsere Erfahrungen mit der Plattform belegen, erwarten Spieler hier also keine Hürden oder Ärgernisse. Ganz im Gegenteil, alles funktioniert einwandfrei, die Webseite lädt schnell und die Spiele sehen wirklich gut aus.

Kundenservice

Erfahrungen mit dem Kundenservice sind immer ein zweischneidiges Schwert, denn viele Spieler kommen mit diesem gar nicht in Kontakt, weil sowieso alles reibungslos funktioniert. Dennoch kann sich natürlich immer einmal ein Anliegen ergeben, welches man dann mit dem Support direkt klären möchte. Wie die Erfahrungen in diesem Bereich zeigen, weiß das Onlinecasino.de hier durchaus zu überzeugen. Es stehen Spielern verschiedene Möglichkeiten für den direkten Kontakt zur Verfügung. Der Klassiker ist das Versenden einer herkömmlichen E-Mail. Die Antwortzeiten sind recht schnell, noch zügiger geht es aber, wenn du stattdessen einfach den Live Chat nutzt.

Beim Live Chat öffnet sich direkt im Browser ein kleines Fenster, wo du dann mit dem Mitarbeiter des Kundenservices schreiben kannst. Wie die Erfahrungen hier zeigen, sind die Support-Mitarbeiter sehr engagiert, freundlich und kompetent. Natürlich sprechen sie allesamt einwandfreies Deutsch, schließlich wird auch das Kundencenter von Deutschland aus betrieben. Weiterhin kannst du den Anbieter noch telefonisch erreichen. Hier erwartet dich sogar eine kostenfreie 0800-Nummer, was definitiv ein großes Lob wert ist. Der telefonische Support ist zwischen 7:30 Uhr und 22:00 Uhr erreichbar. In der Nacht musst du dich mit deinem Anliegen also bis zum nächsten Tag gedulden oder in dieser Zeit eine Mail schreiben, welche dann aber ebenfalls erst später beantwortet wird.

Zahlungsmethoden und Limits

Als seriöser und lizenzierter Anbieter kann das Onlinecasino.de quasi alle verfügbaren Zahlungsoptionen nutzen. Unter anderem ist erwähnenswert, dass der Anbieter alle anfallenden Gebühren trägt – sowohl bei der Ein- als auch der späteren Auszahlung. Es kann mit Kreditkarte (Visa oder MasterCard), Überweisung oder Skrill gezahlt werden. Dienste wie SOFORT Überweisung werden ebenso unterstützt. Viele Kunden dürfte freuen, zumindest unseren Erfahrungen nach, dass sogar PayPal von Onlinecasino.de unterstützt wird. Das beliebte E-Wallet ist beim Online Shopping mittlerweile längst zum unverzichtbaren Begleiter avanciert.

Die Limits können sich zwischen den Zahlungsmethoden und den Spielen unserer Erfahrungen nach erheblich unterscheiden. Der derzeitige Mindesteinsatz beträgt 10 Euro, das Auszahlungslimit ist vom jeweiligen Spiel abhängig. Kleine Mindesteinsätze sind generell der Standard. Speziell bei den Ein- und Auszahlungen kann es zu weiteren Limits kommen. Das ist notwendig, um Geldwäsche effektiv vorzubeugen. Teilweise können hier auch individuell Limits mit dem Support festgelegt werden. Die Limits beim Deposit sind aber immer hoch genug angesiedelt, um einen Bonus direkt in voller Höhe beanspruchen zu können.