Sie denken, es gibt keine Pharaonen mehr und Cleopatra hat mit ihrem Selbstmord auch längst das Zeitliche gesegnet? Eigentlich haben Sie Recht. Allerdings lässt der österreichische Hersteller Novoline einen Pharao und Cleopatra wieder zu neuem Leben erwachen – das ist richtig gut gelungen. Was kann Novoline mit einem Slot zum Thema Ägypten eigentlich noch besser machen, wo doch Book of Ra schon der beliebteste und am meisten gespielte Slot ist? Ganz einfach: Book of Ra und der neue Slot Pharaoh’s Night haben gar nichts miteinander zu tun. Die Slots unterscheiden sich mit ihren Symbolen, mit der Gestaltung und auch mit den Gewinnsymbolen. Bei Stargames können Sie Pharaoh’s Night spielen. Der Slot hat nicht nur Ägypten als Thema, sondern er entführt Sie ins Spielerparadies Las Vegas, wo der Pharao und Cleopatra Urlaub machen.
Pharaoh’s Night von Novoline Spielen
Online Casinos
Bonus
Paypal

Ein Urlaub in Las Vegas – Pharaoh’s Night

Der Pharao und Cleopatra haben nichts dagegen, wenn Sie mit ihnen nach Las Vegas in den Urlaub fahren, denn der Slot von Novoline spielt im glitzernden Las Vegas. Er ist mit seinen Symbolen, den schönen Farben und der detailreichen Gestaltung richtig glamourös, auch der Sound ist einmal richtig gut gelungen, anders als bei den meisten Slots von Novoline, bei denen sich der österreichische Hersteller wirklich keinen Ruhm als Herr der Töne erwirbt. Die Gestaltung von Pharaoh’s Night kann sich sehen lassen. Ganz dezent ist die Silhouette von Las Vegas als Hintergrund für die Walzen zu sehen. Die Bildsymbole, die dem alten Ägypten entstammen, sind modern aufgemischt, sie zeichnen sich durch moderne Einflüsse wie Sonnenbrille oder Kopfhörer aus. Warum sollen der Pharao und Cleopatra eigentlich nicht die Zeit von Heute erleben? Schauen sie aus dem Himmel auf uns und auf den Slot von Novoline herab, werden sie sicher begeistert sein.

pharaohs_night

Die wichtigsten Eigenschaften von Pharaoh’s Night

So wie es für Slots von Novoline typisch ist, wurde auch Pharaoh’s Night als Klassiker gestaltet, der Slot hat

  • fünf Walzen
  • 30 Gewinnlinien
  • drei Reihen

Die Zahl der Linien, auf denen Sie spielen möchten, legen Sie selbst fest, das kann einzeln erfolgen. Die Gewinnchancen werden umso besser, je mehr Linien Sie bespielen. Sie können Gewinne auf mehreren Linien gleichzeitig erzielen, Gewinne von mehreren Linien werden am Ende einer Runde addiert. Der Einsatz wird pro Linie festgelegt, dabei können Sie mit einem Mindesteinsatz von 1 Cent und einem Höchsteinsatz von 1,50 Euro spielen. Zwischendurch können Sie den Einsatz stufenweise platzieren. Die Einsatzspanne ist ziemlich gut gefächert, schon mit einem Mindesteinsatz von nur 1 Cent können Sie spielen, doch ist das Spiel auch mit dem Höchsteinsatz von 45 Euro möglich. Möchten Sie das Spiel immer mit dem Einsatz in der gleichen Höhe und der gleichen Zahl an Linien wiederholen, können Sie die Funktion für automatisches Spiel nutzen und dafür den entsprechenden Button anklicken. Mit einem erneuten Klick auf den Button für automatisches Spiel beenden Sie die Wiederholungen vorzeitig. Die durchschnittliche Auszahlungserwartung ist recht niedrig, sie liegt gerade einmal bei 93,92 Prozent. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Slot lediglich für den Desktop-PC geeignet ist und nicht mobil gespielt werden kann.

Das neue Ägypten – Pharaoh’s Night und die Symbole

Um bei Pharaoh’s Night eine Gewinnkombination zu erhalten, müssen Sie mindestens drei gleiche Symbole auf einer aktiven Linie bekommen. Das erste Symbol muss auf der ersten Walze erscheinen, da von links nach rechts ausgezählt wird. Kleine, aber häufige Gewinne bringen die Symbole J und Q sowie K und A, die jeweils gleichwertig sind. Auch die Bildsymbole

  • Spielkarten
  • Pokerchip
  • Cocktail

sind gleichwertig, hier ist der Gewinn schon etwas höher. Noch höhere Gewinne bringt Ihnen das mit Klunkern behängte Kätzchen, das auch einen Futternapf besitzt. Die Symbole Motorrad und Cabrio wurden mit Federn und dem Ankh-Kreuz aufgehübscht, die sind ebenfalls gleichwertig. Eine wahre Augenweide sind jedoch der Pharao und Cleopatra, die gleichwertig sind und mit modernen Elementen ausgestattet wurden. Ramses, der Pharao, trägt eine Sonnenbrille und dicke Klunker an seinen Händen, während Cleopatra Kopfhörer trägt, im Gesicht tätowiert ist und in ihr Smartphone haucht, dass Ramses sie doch abholen sollte.

Wild- und Scattersymbol für gute Gewinne

So wie es für Slots von Novoline typisch ist, hat Pharaoh’s Night

  • Wildsymbol
  • Scattersymbol

Allerdings ist keine Gamble-Funktion zum Zocken vorhanden. Die Sphinx, als Pharao mit Krawatte gestaltet, kann selbst keine Gewinnauszahlung bringen, doch ist sie der Joker und ersetzt bis auf das Scattersymbol alle anderen Symbole. Sie kann Gewinnkombinationen ergänzen. Das glitzernde Logo des Spiels im Stil von Las Vegas ist das Scattersymbol, es muss mindestens dreimal erscheinen, um einen Scattergewinn zu bringen. Der Scattergewinn wird zusätzlich zum Liniengewinn ausgezahlt. Erscheint das Scattersymbol mindestens dreimal, bekommen Sie Freispiele. Bei drei Scattersymbolen werden zehn, bei vier Scattersymbolen 25 und bei fünf Scattersymbolen 50 Freispiele ausgelöst. Bei den Freispielen erscheint das Wildsymbol auf der fünften Walze, es kann sich nach vorne bis auf die erste Walze ausbreiten und höhere Gewinne erzeugen.

Fazit

Der neue Slot Pharaoh’s Night ist ein sehr schön gestaltetes Spiel, das mit seinen modern aufgepeppten Symbolen ganz sicher für Spaß sorgt. Schade nur, dass die Gewinnauszahlung vergleichsweise niedrig ist und dass der Slot nicht auf mobilen Geräten gespielt werden kann. Der Slot bringt allerdings mit dem Wildsymbol und dem Scattersymbol ziemlich interessante Gewinnmöglichkeiten, auch die Einsatzspanne ist ziemlich breit gefächert. Möchten Sie diesen Slot bei Stargames spielen, müssen Sie sich anmelden. Das Spiel können Sie kostenlos ausprobieren, dafür können Sie Stars als virtuelle Währung nutzen. Haben Sie das Spiel kennengelernt, können Sie mit echtem Geld spielen und zuerst geringe Einsätze leisten.