Im Quasar Gaming Casino sind wir auf einen interessanten Spielautomaten gestoßen, der auf den Namen Wild Horses hört. Dieser Slot beschäftig sich mit einem Thema, das wahrscheinlich genauso alt wie die Menschheit ist. Denn hier geht es um die ewige Schlacht zwischen Gut und Böse. Doch bei diesem Spielautomat kannst du fantastische Gewinne erzielen, ganz egal für welche Seite du dich entscheidest. Dafür hält der Novoline-Slot ein tolles Freispiel-Feature und die beliebte Gambling-Funktion für dich bereit.
Hier kann man Wild Horses spielen
Online Casinos
Bonus
Paypal

Wild Horses – Das Gameplay

Hat man den Video-Slot Wild Horses auf seinem Bildschirm geöffnet, findet man sich in einer gegensätzlichen Welt wieder. Denn auf der linken Seite des Slots ist das gute und helle zu sehen und auf der rechten Seite das Böse und Dunkle. Die Symbole wurden ebenfalls hell und dunkel gestaltet und so stehen das Einhorn und der Rappe im ständigen Konflikt zueinander. Aber egal, auf welche Seite du dich bei diesem Abenteuer stellst, lohnen tun sich beide. Die Grafik des Slots ist ausgezeichnet und macht auch auf einem großen Bildschirm im Vollbildmodus Spaß.

Doch bevor das Abenteuer beginnen kann, muss erst der Rundeneinsatz eingestellt werden. Dieser liegt zwischen 0,01 Cent und 1,00 Euro pro Gewinnlinie, woraus sich Gesamteinsätze von bis zu 50,00 Euro pro Dreh ergeben. Der Wild Horses Spielautomat verfügt über 50 Gewinnlinien, die sich auch teilweise verstellen lassen. Man sollte aber möglichst mit der maximalen Anzahl an Linien spielen, weil dann die Gewinnchancen am Größten sind. Die theoretische Ausschüttungsquote (RTP) beträgt 95,00 %.

Wild Horses – Die Symbole

Der Spielautomat Wild Horses verfügt über viele Symbole, mit denen man unterschiedlich hohe Gewinne erzielen kann. Dann gibt es noch Bonussymbole mit denen andere Symbole im Spiel ersetzt werden können und welche die die Features starten. Damit ihr einen Überblick über die unterschiedlichen Symbole und deren Gewinnmöglichkeiten bekommt, haben wir uns die Arbeit gemacht und diese in verschiedene Kategorien eingeteilt. Da gibt es die:

Bonussymbole:

  • Logo-Symbol: Wild-Symbol
  • Yin und Yang-Symbol: Scatter-Symbol

Hohe Gewinnsymbole:

  • Logo-Symbol: bis zu 1.000 Euro
  • Einhorn: bis zu 750 Euro
  • Rappen mit Feuermähne: bis zu 750 €

Mittlere Gewinnsymbole:

  • blaue Kugel mit Engelsflügeln: bis zu 400 Euro
  • rote Kugel mit Drachenflügeln: bis zu 400 Euro

Niedere Gewinnsymbole:

  • A: bis zu 300 Euroa
  • K: bis zu 300 Euro
  • Q: bis zu 200 Euro
  • J: bis zu 200 Euro
  • 10: bis zu 100 Euro
  • 9: bis zu 100 Euro

auf den Walzen zu sehen. Um einen der Gewinne zu erhalten die oben hinter den Symbolen stehen, muss das betreffende Symbol 5x mit maximalem Einsatz auf eine Gewinnlinie gedreht werden. Die Gewinne werden von links nach rechts abgerechnet, dass aber nicht für das Scatter-Symbol gilt. Das zählt nämlich an jeder Stelle des Bildschirms und wird deshalb auch als Einzelsymbol bezeichnet. Die Gewinntabelle des Novoline Spielautomaten zeigt dir immer deine möglichen Gewinne, bei gerade eingestelltem Rundeneinsatz an.

Wild Horses – Die Bonus-Features

Wild-Symbol:

Der Spielautomat Wild Horses verfügt schon über ein lukratives Hauptspiel, bei dem man richtig viel Geld mit dem Wild-Symbol gewinnen kann. Denn das erscheint gestapelt auf den Walzen und wenn es nach einem Dreh den ganzen Bildschirm bedeckt, kann man bis zu 50.000 Euro gewinnen. Des Weiteren kann das Wild-Symbol alle Symbole im Spiel, bis auf das Scatter-Symbol ersetzten, das die Gewinnmöglichkeiten nach jedem Dreh steigert.

Scatter-Symbol:

Das Yin und Yang ähnliche Symbol übernimmt die Rolle des Scatter-Symbols und löst bei mindestens 3x erscheinen auf dem Bildschirm das Freispiel-Feature + Horse Power Bonus aus. Dabei gewinnt man 10 Freispiele, die mit dem Einsatz der auslösenden Spielrunde gespielt werden. Doch bevor die Freispiele starten, muss man sich für eine Seite entscheiden. Dabei wählt man entweder „Gut“ (Einhorn) oder „Böse“ (Rappen mit der Feuermähne). Erscheinen in den 10 Freispielen mehr Symbole von der Seite auf dem Bildschirm, die ausgewählt wurden, gewinnt man 10 Freispiele dazu.

Wild Horses – Das Gambling

Der Softwareentwickler Novoline hat auch an die risikofreudigen Spieler gedacht und dem Wild Horses-Slot eine Gambling-Funktion spendiert. Mit dieser kann man seine etwas kleineren Rundengewinne, bis zu einem bestimmten Geldbetrag vervielfachen. Das ist aber eine freiwillige Sache und muss nicht in Anspruch genommen werden. Wer seine Gewinne dennoch auf das Spiel setzten möchte, betätigt einfach die entsprechende Taste unten am Slot und das Fenster mit dem Kartenrisiko öffnet sich auf dem Bildschirm. Dabei hat man eine 50:50 Chance zu gewinnen, weil man die Farbe der nächsten Spielkarte rot oder schwarz erraten muss, die verdeckt vor einem liegt. Hat man sein Geld auf die richtige Farbe gesetzt, gewinnt man und kann es bis zur Höchstgrenze weiter versuchen. Lag man mit der Farbwahl daneben, verliert man sein Geld und das Gambling ist beendet. Das Gambling funktioniert übrigens nicht, wenn man schon einen größeren Gewinn in einer Spielrunde erzielt hat oder man mit der Autostart-Funktion spielt.

Wild Horses – Die übrigen Funktionen

Der Softwareentwickler Novoline hat dem Wild Horses-Slot eine Funktion spendiert, die auf den Namen Autostart hört. Mit dieser kann man den Slot von ganz alleine spielen lassen, was manchmal ganz nützlich sein kann. Doch bevor man die entsprechende Taste am Automaten drückt, stellt man zuerst noch den Rundeneinsatz ein, mit dem gespielt werden soll. Doch zulange, sollte man den Spielautomat nicht aus den Augen lassen, nicht das er am Ende dein ganzes Geld verspielt. Denn ist die Autostart-Funktion einmal im Betrieb spielt der Automat solange von alleine, bis man diese Funktion wieder ausschaltet oder das eingezahlte Geld verspielt ist.

Die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten befinden sich rechts oben in der Ecke des Automaten und kann dort das Bild zwischen Normal auf Breit- oder Vollbild umschalten. Auch die Spielgeräusche lassen sich dort getrennt von der Hintergrundmusik aus und wieder einschalten. Wer einen Blick in die Spielregeln werfen möchte, drückt die Hilfe-Taste, die ebenfalls in dieser Ecke zu finden ist.

Wild Horses – Der Demo Modus

Wer den Video-Slot Wild Horses erst testen möchte, kann das im Quasar Gaming Casino auch ohne ein Spielerkonto tun. Dafür besucht man die Website des Casinos und klickt im Bild des Spielautomaten auf das Wort „Kostenlos ausprobieren“. Daraufhin öffnet sich der Wild Horses-Slot im Demo Modus und kann seine Rundeneinsätze mit Spielgeld tätigen. Hat man alles getestet und möchte mit echtem Geld spielen, loggt man sich entweder in sein bestehendes Spielerkonto ein oder muss sich registrieren. Die Registrierung ist keine große Sache und mit ein paar wenigen Handgriffen schnell erledigt. Zahlt man dann noch ein wenig Geld auf sein Spielerkonto ein, steht dem Spielvergnügen im Echtgeld Modus nichts mehr im Wege.

Der Willkommensbonus

Wir haben den Spielautomat Wild Horses im Quasar Gaming Casino getestet und dort bekommen neue Spieler noch einen großartigen Willkommensbonus gewährt. Dieser ist ein 100 % bis zu 300 Euro Bonus und wird mit der ersten Einzahlung verrechnet. Dabei verdoppelt das Online Casino deinen Einzahlungsbetrag bis zu einer Summe von 300 Euro. Das Quasar Gaming Casino ist ein PayPal Casino und deshalb kann man seine Transaktionen ganz bequem, mit dieser beliebten Zahlungsmethode abwickeln. Seine Einzahlungen kann man aber auch mit:

  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • Trustly
  • paysafecard
  • giropay
  • Kreditkarte
  • oder

  • sofort Überweisung

erledigen. Neben einer großen Auswahl an Novoline spielen, kann man im Quasar Gaming Casino noch die Spiele von EGT und Net Entertainment spielen. Des Weiteren gibt es neben tollen Bonusangebote noch eine geänderte Bonuspolitik, bei der man Ende mehr von seinem Eingezahlten Geld hat.